Die Lösung des Problems

Es gibt sie doch, eine einfache Lösung!

Nach vielen Versuchen ist es gelungen eine elektrische Schaltung zu bauen, die es ermöglicht mit sehr wenig Strom mehrere LEDs zu betreiben, und das u. U. Wochenlang.

NEU: der Test mit einer “D” Batterie nur 1.5 Volt vom Aldi über 150 Stunden ( rund 6 Tage) Dauerlicht mit 9 LEDs.

Dieses bedeute wiederum, eine sehr lange Betriebsdauer zu erreichen. Am Stück wären dieses mehrere Tage mit 1,2 bis 3,6 Volt Batterien -Akkus. 

Dieser Lampentyp ist auf der ganzen Welt bekannt, und durch den Umbau auf helle LEDs und der speziellen elektronischen Schaltung besonders geeignet. Vorteil ist auch, dass diese Optik bereits sehr akzeptiert wird, weil ja fast alle Kerosinlampen so aussehen. Durch den Umbau und die neue Elektronik sind die negativen Ergebnisse eliminiert.  Natürlich ist diese Lampe aus Metall, und nicht aus zum Teil billigen Kunststoffen gefertigt.

Ein weiterer Vorteil:

Dieses Batterie-Lampe kann mit alten gebrauchte Batterien verwenden werden(bevorzugt).

Die Gebrauchten, in aller Regel für andere Anwendungen leeren Batterien, können noch Tagelang für Licht sorgen! Bis zu 0,8 Volt wäre die alten gebrauchten Batterien als Energiequelle noch zu verwenden, ein NOVUM.

Zum Laden benötigen wir keinen zusätzlichen Stromanschluss, denn wir laden die alten Batterien mit gebrauchten Batterien auf. Dieses ist eine Sensation, und überall auf der Welt wohl gefragt!

Auch in den abgelegenen Dörfern wo die ganz Armen wohnen, gibt es auch alte Batterien die zu diesem Zweck dienen könnten. Eine Familie würde  im Laufe eines Jahres viel Geld sparen um ein wenig Licht in den Abendstunden zu haben.

Diese komplette Alt -Batterie -LED -Lampe gibt es demnächst nur bei mir, da ich diese vorerst selber fertige.

Ein sog. Prototyp ist natürlich vorhanden!

         

Demnächst weitere Module für z. B. 12 Volt – alte Autobatterien und mehr.

Wenn Sie Interesse haben mitzuwirken, so Lesen Sie…

weiter: Das Angebot


error: Content is protected !!